English Version
Startseite    Arbeitsweisen   Nachfertigung    Lieferprogramm & Preisliste    Spezielle Angebote    Links    Kontakt

Motoren    Vergaser    Zündverteiler    Anlasser & Lichtmaschinen    Getriebe    Hinterachsen

1. ARBEITSWEISE MOTOREN

Meine Motoren sind perfekt bis ins kleinste Detail und genügen höchsten Ansprüchen. Jeder Motor wird vor Auslieferung auf einem Prüfstand eingefahren und einbaufertig eingestellt. Außer Anlasser und Kupplung gehören alle Teile des Motors zum Lieferumfang. Vergaser, Zündverteiler und Lichtmaschine sind aufwendig restauriert und geprüft. Der Motor ist für den Betrieb mit bleifreiem Kraftstoff geeignet! Die Kurbelwelle ist neu gelagert und mit dem instandgesetzten Schwungrad neu gewuchtet. Die Zylinder sind gebohrt und gehont, die Kolben erneuert. Der Zylinderkopf ist vermessen, mit neuen Ventilführungen versehen und geplant. Durch neue Lackierung und verschiedene Oberflächenbehandlungen erhält jeder Motor ein bestechendes Aussehen. Motorrestaurierungen, welche nicht im Austausch zu realisieren sind, führe ich ebenfalls aus. Insbesondere für die Typen 220SE, SEb, 300, b, c, S, SE, Sc. Schicken Sie uns Ihren defekten Motor, wir befunden die Einzelteile und erstellen einen Kostenvoranschlag. Selbstverständlich nehmen wir auch den Aus- und Einbau vor.

Bitte Bilder zum Vergrössern anklicken.

Motor für Mercedes 220, unrestauriert. 38 KB Motor für Mercedes 220, einbaufertig. 27 KB Einbau der Kolben in einen M 180. 48 KB Motor für Mercedes 300 SL, teilmontiert. 45 KB Motor und Getriebe für Mercedes 300 S, einbaufertig. 48 KB

Motoren    Vergaser    Zündverteiler    Anlasser & Lichtmaschinen    Getriebe    Hinterachsen

2.VERGASER

Jeder zu restaurierende Vergaser wird auf Vollständigkeit und Originalität geprüft, zerlegt und gereinigt. Alle Teile werden auf Verschleiß/Beschädigung untersucht und bei entsprechendem Befund erneuert oder instandgesetzt. Ausgeschlagene Drosselwellen werden erneuert, verschlissene Lagerungen mit Bronzebuchsen versehen, von Hand feinstgerieben und auf Sollmaß gebracht. Die Gehäuse werden glasperlengestrahlt, alle Gewinde nachgeschnitten und/oder instandgesetzt. Flächen werden plangefräst, Mischkammern bei Verschleiß ausgespindelt und übermassige Drosselklappen eingepasst. Alle Anbauteile werden aufbereitet und mit entsprechenden Oberflächenveredelungen versehen. Die Montage erfolgt mit neuen Dichtungen, Membranen und nachgefertigten Teilen. Am fertigen Vergaser werden Schwimmerniveau und Beschleunigungspumpe eingemessen.

Welchen Vergaser benötigen Sie? Schauen Sie in mein Lieferprogramm oder schicken Sie mir ihre spezielle Anfrage. Einzelinstandsetzung nicht im Tauschprogramm enthaltener Typen erfolgt nach Kostenvoranschlag.

Einzelteile von zerlegten Vergasern Solex 44 PHH für Mercedes 190 SL. 50 KB Satzweises Fräsen von Gehäusen auf gleiche Bauhöhe. 51 KB Ausreiben verschlissener Drosselwellenlager zur Aufnahme von Bronzebuchsen. 48 KB
Einmessen der Mischkammer vor dem Ausspindeln. 41 KB Teilmontierte Vergaser Solex 44 PHH für Mercedes 190 SL. 52 KB 2 Satz anbaufertige Vergaser für Mercedes 190 SL sind  wiederauferstanden . 50 KB

Motoren    Vergaser    Zündverteiler    Anlasser & Lichtmaschinen    Getriebe    Hinterachsen

3. ZÜNDVERTEILER

Jeder Verteiler wird einer Eingangsprüfung auf dem Verteilerprüfstand unterzogen. Gemäß dem Befund wird die Schaftlagerung erneuert oder auf Compobuchsen umgerüstet (frühe Typen). Die Gehäuse werden nach dem Strahlen grundiert und lackiert. Nachdem die Einzelteile geprüft und unbrauchbare Teile ausgewechselt wurden, erfolgt der Zusammenbau und die Justierung nach BOSCH - Vorschrift. Die abschließende Prüfung und Einstellung erfasst Funkenversatz, Schließwinkel, Fliehkraft und Unterdruckverstellung. Wir restaurieren Ihren 300SL-Verteiler ebenso wie den Ihres 54OK, gängige Typen sind ab Lager lieferbar.

Restaurierte Zündverteiler für Mercedes 300 und 220. 50 KB Restaurierter Verteiler für Mercedes 540 K auf dem Prüfstand. 51 KB Wenn erforderlich, werden auch die Grundplatten der Verteiler erneuert. 47 KB

Motoren    Vergaser    Zündverteiler    Anlasser & Lichtmaschinen    Getriebe    Hinterachsen

4.ANLASSER UND LICHTMASCHINEN

Nach Zerlegen von Anlasser oder Lichtmaschine werden Anker und Felder geprüft und aufbereitet. Bei schlechter Armierung der Feldspulen, werden diese neu umwickelt und in Speziallack getränkt. Gehäuseteile werden nach dem Strahlen grundiert und lackiert. Anbauteile wie Magnetschalter, Ritzel und Compobuchsen erneuert. Mit neuen/aufbereiteten Teilen erfolgt die Montage. Auf dem Anlasser-, Lichtmaschinenprüfstand werden die geforderten Werte überprüft.


Desolate Felder eines Anlassers werden aufbereitet. 55 KB Umwickeln mit Gewebestreifen. 51 KB Die Feldspulen sind getränkt und einbaufertig. 54 KB
Aufgearbeitete Feldspulen in 160 W Lichtmaschinen. 52 KB Anlasser bei der Montage. 51 KB Fertiggestellte Kandidaten für den Prüfstand. 48 KB

Motoren    Vergaser    Zündverteiler    Anlasser & Lichtmaschinen    Getriebe    Hinterachsen

5. Getriebe

Da gerade für die älteren Getriebe kaum Ersatzteile zu bekommen sind, prüfen wir sehr sorgfältig den Zustand aller Gangräder, Wellen und Funktionsteile. Die Gehäuse werden ausgeräumt, gestrahlt, grundiert und neu lackiert. Lagernadeln und DIN-Lager werden erneuert, ebenso die Simmerringe und Dichtungen. Bei defekten Teilen können wir auf unser umfangreiches Gebrauchtteilelager zurückgreifen. Das Einmessen der Gangräder und Lagerspiele geschieht sorgfältigst. Hier halten wir uns streng an die Vorgaben der Hersteller. Die Schaltdeckel werden, wenn erforderlich ausgebuchst, die Schaltschienen eindedichtet. Restaurierte Getriebe kommen ohne Ölfüllung zum Versand.


Funktionsteile eines Getriebes werden überprüft. 50 KB Das Getriebe für einen Mercedes 190 SL kann montiert werden. 53 KB Fertiggestelltes Getriebe für einen Mercedes 300 d Schaltwagen. 47 KB Angeflanschtes Getriebe an einem Mercedes 300 S. 47 KB

Motoren    Vergaser    Zündverteiler    Anlasser & Lichtmaschinen    Getriebe    Hinterachsen

6. HINTERACHSEN

Die Bremsschilder und Radnaben werden sauber gestrahlt, grundiert und lackiert. Bei zu starkem Verschleiß von Kegel- oder Tellerrad werden diese durch Neu- oder Gebrauchtteile ersetzt. Ausgleichgetriebe werden spielfrei eingestellt, Gelenke instandgesetzt. Die Erneuerung aller Lager, Manschetten und Simmerringe ist obligatorisch. Bei den Gelenkachsen wird der Mittelbolzen neu ausgebuchst und ausgescheibt. Die Einstellung von Teller- und Kegelrad wird durch Tuschieren überprüft. Die Achsen werden ohne Bremse und Ölfüllung geliefert. Auf Sonderwunsch kann auch Ihre Bremse aufgearbeitet werden.
Bemerken Sie an Ihrer Achse Geräusche oder Schlimmeres?
Wir helfen Ihnen!

Sperrdifferenzial und Tellerrad eines Mercedes 300 SL Flügeltürers. Die Einzelteile werden auf Verschleiss geprüft. 45 KB Ausgleichgetriebe und Tellerrad vom Mercedes 220. Kontrolle des Tragbildes. 50 KB Restaurierte Hinterachse Mercedes 220 im Fahrzeug eingebaut. 50 KB

Motoren    Vergaser    Zündverteiler    Anlasser & Lichtmaschinen    Getriebe    Hinterachsen

Startseite    Arbeitsweisen   Nachfertigung    Lieferprogramm & Preisliste    Spezielle Angebote    Links    Kontakt